Mit Köpfchen, aber ohne Fuß – das Pinchart als Aufsteller

Unser Pinchart punktet durch seine individuellen Einsatzmöglichkeiten. Neben Flipchart ist das Pinchart gleichzeitig ein Aufsteller und kann so beispielsweise als Werbetafel oder für Ankündigungen genutzt werden. Dazu wird einfach der „Fuß“ des Pincharts weggelassen. Der Aufsteller verliert durch seine clevere Konstruktion dabei nicht an Stabilität und lässt sich problemlos transportieren. Am oberen Teil des Pincharts lässt sich ein Einhängekasten anbringen, welcher beispielsweise für Flyer genutzt werden kann. Das Pinchart liegt nicht mit seiner kompletten Fläche auf dem Boden auf, sondern berührt diesen lediglich mit den Seitenwänden. Sollte dir also einmal vor Überraschung die Kaffeetasse aus der Hand fallen (oder wahlweise der Boden verschmutzt sein), musst du dir keine Sorgen machen – dein Pinchart wird seine Karriere als Aufsteller unbeschadet überstehen.

 

Bitte gib die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.